Hast du überhaupt einen Führerschein?

Den habe ich seit ich 19 war und bin einige Jahre lang täglich mit dem Auto gefahren. Ich kenne also die “andere” Seite, die im Auto.

Ich halte mich als Verkehrsteilnehmer (mit jedem Verkehrsmittel, auch zu Fuß) an die Straßenverkehrsordnung, soweit ich sie kenne. Wenn mir etwas unklar ist, schaue ich nach. Und ich schätze, dass ich sie weit besser kenne als die meisten Menschen, denn ich habe mich schon oft damit beschäftigt. Auch deshalb, weil mir immer wieder von verschiedenen Menschen falsche Informationen gegeben wurden, wie z. B. das “Rechts auf der Linie” fahren, das sich angeblich aus dem Rechtsfahrgebot ableite.

Zuletzt geändert 2022-04-20 02:41:41 +0200 CEST durch Natenom (added more aliases, 6403c29)