Sprache

In Zeitungsberichten, Pressemeldungen oder Polizeiberichten über Verkehrsunfälle wird manchmal eine merkwürdige Sprache verwendet, die Opfer und Verursacher vertauscht oder andere merkwürdige Dinge vermischt. Da wird dann der Autofahrende, der gegen den Baum fährt, von diesem schwer verletzt, während der Radfahrende, der nicht vom Autofahrenden mit dessen Auto, sondern nur vom Auto angefahren wird, sich selbst schwer verletzt.

Eine kleine Zusammenfassung dieser Sprache gibt es z. B. hier: https://wiki.fricklers.org/doku.php/fahrradneusprech

Hier eine Analyse von 200 Artikeln im Englisch sprachigen Raum: https://usa.streetsblog.org/2019/01/14/six-ways-the-media-is-still-blaming-the-victim/ (Direktlink zur PDF-Datei)

Zuletzt geändert 2022-03-29 05:03:36 +0200 CEST durch Natenom (init, 1c39149)