Netbook Asus 1015PEM

Alles was zum Thema anfällt.

Festplatte ausbauen

https://fwd.name/eee/Eee%201015%20disassembly.html

Partitionstabelle

Originalzustand:

Disk /dev/sda: 250.1 GB, 250059350016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x11111111

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1   *           1       13055   104857600    7  HPFS/NTFS
/dev/sda2           13055       15013    15728640   1b  Hidden W95 FAT32
/dev/sda3           15013       30399   123590656    7  HPFS/NTFS
/dev/sda4           30399       30402       20664   ef  EFI (FAT-12/16/32)

Boot Booster

  • Das ist eine Partition des Typs 0xef auf der BIOS-Daten (was auch immer das ist :P) abgelegt werden um einen schnelleren Start zu ermöglichen.
  • Diese Partition muss eine primäre sein, eine erweiterte wird nicht erkannt.
  • Boot-Booster ist nicht verfügbar, wenn im BIOS zum Starten ein Passwort hinterlegt wird.

Tastatur

WTF, es gibt keine LEDs/Anzeigen ob Capslock und Numlock an sind. Es gibt jedoch mehrere Anwendungen die den Status in der Startleiste anzeigen.

Linksammlung

Archlinux auf dem Netbook: https://www.splitbrain.org/blog/2008-11/04-customizing_the_toofishes_eeepc_arch_kernel

Debian Squeeze (aktuell Testing)

Sound/Audio

Das eingebaute Mikrofon funktioniert unter Debian Testing nicht out of the box; wenn man sich die ALSA-Treiber selbst kompiliert, funktionert es hingegen. Die Anleitung habe ich in folgendem Forum gefunden: https://forums.debian.net/viewtopic.php?f=6&t=59057&p=342140

W-LAN

Fn + WLAN-Aus

Funktioniert nicht, auch nicht unter Ubuntu.

Ab Ubuntu 11.04 funktioniert es.

Bluetooth

Strom sparen

Zuletzt geändert 2022-03-29 05:03:36 +0200 CEST durch Natenom (init, 1c39149)